Das ändert sich zum WS 17/18

Mit Beginn des neuen Semesters hat sich einiges geändert. Hier eine kurze Übersicht:

  • Das „Praktikum Engineering Vernetzter Systeme (EVS)“ als Alternative zum SEP wird ab sofort nicht mehr angeboten.
  • Das Zentrum für Schlüsselkompetenzen (ZfS) und der Career Service werden zum Zentrum für Karriere und Kompetenzen (ZKK) zusammengelegt.
  • Studierende im Bachelorstudiengang MES belegen ab sofort die Module
    • „GdI“ und „Programmierung I“ anstatt „GdI für MES“,
    • „Software Engineering“ anstatt „Softwaretechnik für eingebettete Systeme“ und
    • „Programmierung von Eingebetteten Systemen“ anstatt „Programmierung in Java“
  • Im Bachelor Mathematik mit Wahlfach Data Science
    • entfallen: Verteilte Datenbanken, Datenbanken, Präferenzen und Ranking von Informationssystemen, Data Mining und maschinelles Lernen, Data Warehouses und Programmieren mit R.
    • werden neu aufgenommen: Complex Systems Engineering, Data Science, Information Retrieval und Natural Language Processing, Algorithmen und Datenstrukturen, Grundlagen der Informatik.
  • Im Bachelor Mathematik mit Wahlfach Angewandte Mathematik ist Codierungstheorie nicht mehr anrechenbar.
  • „Grundlagen der Mathematik I + II“ für Internet Computing wird durch „Mathematik in technischen Systemen I + II“ ersetzt.
  • Im Bereich „Wahlpflicht Informatik“ des Lehramtsstudiums Informatik für Gymnasium ist nun die Belegung folgender Veranstaltung möglich: Datenbanktechnologien, Kryptographie, Virtuelle Maschinen und Laufzeitsysteme, Effiziente Algorithmen sowie Praktische Parallelprogrammierung.

Angebotene Wahlpflichtveranstaltungen

Folgende Wahlpflichtveranstaltungen für den Bachelor Informatik werden im kommenden Semester laut Stud.IP angeboten:

  • Software-Hardware-Codesign (6 ECTS)
  • Virtuelle Maschinen und Laufzeitsysteme (6 ECTS)
  • Numerische Methoden der linearen Algebra (9 ECTS)
  • Text Mining Project (8 ECTS)
  • Psychologie der Mensch-Maschine-Interaktion (6 ECTS)
  • Software Testing (6 ECTS)

Für Studierende des Studiengangs Internet Computing sind von den oben genannten Veranstaltungen Software-Hardware-Codesign und Numerische Methoden der lin. Algebra nicht anrechenbar!

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen an der Uni Passau! 👏🏻🎉 Jede Menge Quietschies haben mit unserer Einführungsveranstaltung im vollbesetzten HS 9 gerade den Auftakt von Mathe-Brückenkurs und O-Woche hinter sich gebracht.
Die Folien dazu gibt’s hier nochmal zum Download:

http://students.fim.uni-passau.de/~fsinfo/171002_praesentation_auftaktveranstaltung.pdf

Bezüglich der aktuellen QuiX-Guides halten wir euch hier in unseren Social-Media Kanälen auf dem Laufenden und liefern sie – wie versprochen – nach, sobald sie eintreffen.

Wir sehen uns dann heute Abend um 18:00 Uhr im FIM-Foyer zur Kneipentour zusammen mit der IEEE Student Branch Passau! 🍺🍹

PS: „Quietschies“ werden in Passau scherzhaft die Studienanfängerinnen und Studienanfänger genannt. Da diese meist zu Studienbeginn noch nicht so ortskundig sind, verlaufen sie sich oft in den falschen Hörsaal/Raum. Der Legende nach verleihen ihnen diese quietschenden Türen ihren Spitznamen.

 

Veranstaltungsübersicht der O-Wochen

Am Montag, den 02. Oktober starten unsere O-Wochen für das kommende Wintersemester. Dabei haben wir einiges für euch geplant!
Hier gibt es eine kleine Übersicht über wichtige Termine, damit ihr nichts verpasst:

  • Auftaktveranstaltung mit vielen wichtigen Infos und Terminen: 02.10., 8:15 Uhr, Hörsaal 9 (Audimax)
  • Kneipentour: 02.10., ab 17:45 Uhr, Treffpunkt FIM-Foyer
  • Infoveranstaltung für Lehramtsstudierende mit Mathe und/oder Informatik: 04.10, 16:15 Uhr, Hörsaal 12
  • Burgwanderung zur Veste Oberhaus: 05.10., 17:00 Uhr, Treffpunkt FIM-Foyer
  • Auftaktveranstaltung der 2. O-Woche (nur für Personen, die nicht zur ersten Auftaktveranstaltung kommen können): 09.10., 8:15 Uhr, Hörsaal 5 (Wiwi)
  • Helpdesk: 09.10., 09:00 Uhr, FIM-Foyer
  • Lagerfeuer und gemütlicher Abend: 12.10. ab 18:00 Uhr

Bei Fragen zu den einzelnen Veranstaltungen schreibt uns einfach eine Mail an fsinfo@uni-passau.de oder schaut in unserem Büro in Raum 244 (IM) vorbei.

#voteforIT – Der Wahlvorschlag im Detail

In ein paar Wochen ist es wieder soweit: Am Dienstag, den 11.07., finden in der Innstegaula die alljährlichen Hochschulwahlen statt. Auch in diesem Sommersemester stellen sich engagierte Leute für euch zur Wahl, um eure Interessen in zahlreichen Gremien gegenüber der Uni-Leitung zu vertreten. Im Folgenden stellen sich die Mitglieder aus unserem Wahlvorschlag kurz vor:

1. Jonas Pöhler

Jonas Pöhler

Jonas studiert im vierten Semester Internet Computing und ist seit April 2015 Mitglied der Fachschaft. Er hat in der Fachschaft bereits an vielerlei Veranstaltungen wie z.B. der „Tussi meets Nerd“-Party und der O-Woche mitgewirkt. Seit dem letzten Wintersemester stellt er sich in seiner Aufgabe als erster Fachschaftssprecher vielen Aufgaben der fachschaftsübergreifenden Zusammenarbeit, der Hochschulpolitik und innerhalb der Fakultät. So konnte er bereits viel Erfahrung zur innerfakultären und Uni-weiten Fachschaftsarbeit sammeln. Besonders wichtig ist ihm die gute Zusammenarbeit in der eigenen Fachschaft aber auch mit den anderen Studierendenvertretung über die Fakultät hinaus.

2. Claudio Schmidt

Claudio Schmidt

Claudio studiert im dritten Semester Internet Computing und ist seit dem Sommersemester 2015 in der Fachschaft. Seit dem Sommersemester 2016 ist er auch gewählter stellvertretender Sprecher der FSinfo und vertritt somit die Fachschaft gegenüber der Fakultät und der Universität. Des Weiteren ist er seitdem an fast allen Events der Fachschaft organisatorisch beteiligt: Der Orientierungswoche, der Grillfeier, der „Tussi meets Nerd“-Party und vielen kleineren Veranstaltungen. Er ist Mitglied des Admins- sowie des Social-Media-Teams und kümmert sich dort unter anderem um unseren öffentlichen Auftritt sowie die Verwaltung und Entwicklung der internen IT-Infrastruktur. Ein besonderes Augenmerk legt er auf die Qualität der Lehre sowie die Vielfältigkeit der Studiengänge an der FIM.


3. Tobias Susetzky

Tobias studiert im fünften Semester Informatik und ist seit Beginn seines Studiums Teil des FSinfo-Teams. Er ist nicht nur für das Erstellen von Plakaten, Flyern etc., sondern auch für die Redaktion unseres QuiX-Guides verantwortlich. Außerdem organisiert er Gruppenevents, ist Teil unseres Social-Media-Teams und kümmert sich um Alles rund um die Hochschulwahlen –  zum Beispiel diesen Post. ;)

4. Fabian Knorr

Fabian ist im vierten Semester seines Masterstudiums in  Informatik und seit dem Wintersemester 2015/16 Teil der FSinfo. Er ist für die Sammlung und Verteilung von Klausurprotokollen zuständig, kümmert sich um
die Administration und Weiterentwicklung unserer IT-Systeme und ist euer Ansprechpartner für Fragen aller Art rund um das Masterstudium an der FIM.

5. Christian Falk

Christian studiert im sechsten Semester Bachelor Informatik und ist bereits seit April 2015 Teil des FSinfo-Teams. Neben der Organisation verschiedener Events wie unserer Grillfeier kümmert er sich vor Allem um das Social-Media-Team sowie unsere Sitzungsprotokolle  und hilft beim Design von Printmedien aller Art und Infomaterialien für die Fachschaft.

6. Sabina Galdobin

Sabina studiert im 5. Semester Bachelor Internet Computing und ist seit April 2015 Mitglied der Fachschaft. Sie kümmert sich unter anderem um internationale Themen wie Auslandsaufenthalte und -praktika. Außerdem organisiert sie die Auslandsinfoveranstaltung und hilft bei den Vorbereitungen für andere Events wie z.B. die Orientierungswoche oder den Glühweinstand.

7. Christoph Sonntag

Christoph studiert im zweiten Semester Informatik und ist seit April 2016 bei der FSinfo. Im WS 2016/17 hat er zusammen mit der Fachschaft Philo, der IEEE und vielen weiteren Helfern die „Tussi Meets Nerd“-Party organisiert. Darüber hinaus engagiert er sich in Berufungsgremien und setzt sich für eine gute Zusammenarbeit in allen Bereichen der Uni ein.

8. Stefanie Urchs

Steffi studiert im fünften Semester Internet Computing und ist bereits seit April 2015 Mitglied der Fachschaft für Informatik und Mathematik.. Sie ist regelmäßig an der Organisation der O-Woche beteiligt und leistet für uns wertvolle Arbeit, indem sie sich um die vielen Kleinigkeiten kümmert, die im Alltag der Fachschaft anfallen.

9. Johannes Köstler

Jo studiert im sechsten Semester Mobile und Eingebettete Systeme und ist seit Juni 2015 Teil der FSinfo. In seinen Aufgabenbereich fallen die Kooperation mit dem Career Service in Bezug auf Stellenangebote und die Wartung unserer IT-Systeme. Zudem beteiligt er sich momentan an der Entwicklung unserer neuen und moderneren Website.

10. Nils Steinger

Nils steht kurz vor seinem Abschluss im Bachelorstudium Mobile und Eingebettete
Systeme und wird im Wintersemester den Masterstudiengang Informatik beginnen. Er
ist bereits seit Oktober 2015 Mitglied des FSinfo-Teams und kümmert sich seitdem insbesondere
um die Administration der IT-Systeme und die Vertretung der Studierenden
der FIM im IT-Beirat.

11. Jan von Aschwege

Jan studiert im zweiten Semester Informatik und ist seit Oktober 2016 Mitglied der Fachschaft für Informatik und Mathematik. In seinen Aufgabenbereich fallen in erster Linie die Administration und Weiterentwicklung der IT-Systeme der Fachschaft sowie verschiedene weitere interne Verwaltungsangelegenheiten.

12. Maximilian Reif

Maxi ist eines der wenigen Mitglieder der Fachschaft, das (im zweiten Semester) Mathematik studiert. Seit seinem Beitritt im Oktober 2016 fallen Social-Events, etwa während der O-Woche oder die Grillfeier in seinen Aufgabenbereich. Des Weiteren  kümmert er sich auch um das Verfassen von Sitzungsprotokollen.

13. Lars Friedrich

Lars studiert im zweiten Semester Bachelor Mathematik und ist seit dem Wintersemester 2016 in der Fachschaft aktiv.
Er beteiligt sich an vielen der zahlreichen Tätigkeiten der Fachschaft. So ist Lars unter anderem an der Organisation der Grillfeier beteiligt und unterstützt die Planung der diesjährigen Wahlwerbung der FSinfo. Ebenso trägt Lars als Mitglied des Klausurenteams dazu bei, dass ihr auf Anfrage an „klausuren@fsinfo.fim.uni-passau.de“ zeitnah Klausurprotokolle erhaltet.

14. Martin Nuber

Martin studiert im zweiten Semester gymnasiales Lehramt mit der Fächerkombination Mathematik und Informatik. Seit seinem ersten Semester hat er sich an diversen Projekten der Fachschaft beteiligt, wie zum Beispiel der O-Woche und der „Tussi meets Nerd“-Party. Besondere Anerkennung verdient er durch seine Tätigkeit als „Relationship-Manager“. Hierbei sorgt er dafür, dass der Teamgeist hoch gehalten wird, sowie für ein dynamisches und tropisches Klima unter den Mitgliedern. Sein differenzierter Blick für ihre individuellen Bedürfnisse macht ihn zu einem wertvollen Mitglied.