Angebotene Wahlpflichtveranstaltungen

Folgende Wahlpflichtveranstaltungen für den Bachelor Informatik werden im kommenden Semester laut Stud.IP angeboten:

  • Software-Hardware-Codesign (6 ECTS)
  • Virtuelle Maschinen und Laufzeitsysteme (6 ECTS)
  • Numerische Methoden der linearen Algebra (9 ECTS)
  • Text Mining Project (8 ECTS)
  • Psychologie der Mensch-Maschine-Interaktion (6 ECTS)
  • Software Testing (6 ECTS)

Für Studierende des Studiengangs Internet Computing sind von den oben genannten Veranstaltungen Software-Hardware-Codesign und Numerische Methoden der lin. Algebra nicht anrechenbar!

2 Gedanken zu „Angebotene Wahlpflichtveranstaltungen

  1. Hallo Stephan, vielen Dank für den Hinweis.
    Nach verbindlicher Nachfrage haben wir die genannte Vorlesung nun mit in die Liste aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.